Schulfahrten Sachsen-Anhalt, Richtlinien, Reisekostenerstattung, Freiplätze

Sachsen-Anhalt:  Schulrechtliche Bestimmungen für Klassenfahrten und Studienfahrten

 

Kultusministerium Sachsen Anhalt

Richtlinien für Schulwanderungen und Schulfahrten RdErl. des MK vom 6.4.2013 – 22-82021

http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=VVST-223117-MK-20130406-SF&psml=bssahprod.psml&max=true

http://www.mk.bildung-lsa.de/bildung/er-schulfahrten_2013.pdf

  

 

Sachsen-Anhalt:  Landesrechtliche Regelungen zum Umgang mit Freiplätzen 

 

http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=VVST-223117-MK-20130406-SF&psml=bssahprod.psml&max=true

5.2 Die Schule erhebt grundsätzlich kostendeckende Beiträge von den Erziehungsberechtigten im Namen des Landes. Vor Vertragsabschluss ist von den Erziehungsberechtigten, einschließlich der Erziehungsberechtigten volljähriger Schülerinnen und Schüler, eine schriftliche Einverständniserklärung einzuholen, dass anfallende Kosten übernommen werden. Soweit Freiplätze Leistungsbestandteil des Vertragsangebotes und des Vertragsabschlusses sind, werden diese in Abstimmung zwischen der zuständigen Lehrkraft und dem Klassenelternrat vergeben. Die Vergabe an Bedienstete des Landes ist dabei nur zulässig, wenn dies im Vertrag vorgesehen ist und sie den Erziehungsberechtigten bekannt gemacht wird und die Schulleitung die Inanspruchnahme genehmigt. Gleiches gilt für Freikarten für Besichtigungen und Ähnliches.  

 

 

Sachsen-Anhalt: Erstattung der Reisekosten  an Lehrerinnen und Lehrer für Schulfahrten 

 

Reisekosten - Formulare für Schulen und Lehrkräfte

http://www.landesschulamt.sachsen-anhalt.de/service/formulare-fuer-lehrer/dienstl-formulare/

Formular Reisekostenabrechnung

http://www.landesschulamt.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Landesjournal/Bildung_und_Wissenschaft/Landesschulamt/Formulare/Reisekostenrechnung_Schulwanderungen_neu.pdf